logo

Projektentwicklung

 

Wir entwickeln Projekte für alle erneuerbaren Energien und KWK-Anlagen. Photovoltaik, Biogas, feste Biomasse, Wasserkraft, Windkraft, Umweltwärme, BHKW. Objektversorgungen, Nachbarlösungen, Quartierslösungen, Energieparks, Nahwärme- und Arealnetze. Machbarkeitsuntersuchung, Projektsteuerung und Umsetzungsbegleitung in allen Fachfragen.

Das seit der Jahrtausendwende etablierte EEG-Einspeisemodell ist tot. Ökostromerzeuger können sich nicht länger nur auf die Energiegewinnung konzentrieren. Zur Projektentwicklung gehört jetzt auch und insbesondere ein Konzept dafür, wie die erzeugte Energie vermarktet werden soll.

Wir stellen diese Frage immer zuerst: Wer soll die Energie später nutzen, wie soll sie vermarktet werden? Die technische Ausführung orientiert sich daran; sie ist regelmäßig davon abhängig. Gleiches gilt für die Finanzierung und die „bankability“. Technisch möglich ist alles, sinnvoll nur ein kleiner Teil davon.

In dem Geist prüfen wir die Machbarkeit von PV-, Biomasse-, Biogas-, BHKW-, Wasserkraft-, Windkraft-, Umweltwärme-, Nahwärme- und Quartierstrom-Projekten unter Berücksichtigung aller Fachfragen. Technik, Wirtschaftlichkeit, Ökologie, Energierecht, Steuern, Finanzen, Förderung. Gleiches gilt für sog. „Due Dilingence“, d.h. die fachliche Prüfung der Stärken, Schwächen, Chancen und Risiken bestehender Anlagen.

Bei Projektrealisierungen übernehmen wir die Projektsteuerung. Wir führen die verschiedenen Fachplaner und Gewerke im Sinne des Gesamtkonzepts zusammen. Auf Wunsch binden wir Partnerbüros und -betriebe für Umsetzungen gezielt ein. 

Bei Objektversorgungen werden oft mehrere technische Anlagen miteinander kombiniert. BHKW und PV-Anlagen beispielsweise. Wärme- und Stromversorgung werden miteinander verschränkt. Dann sollten diese Anlagen allerdings auch – ja nach Nutzungskonzept – bestmöglich aufeinander abgestimmt werden. Allzu häufig aber folgen die Einzelprojekte ihrer eigenen Logik. Wir nehmen für uns in Anspruch, Einzelprojekte zu einem stimmigen Ganzen zusammenzuführen.

Zu unseren Kunden im Bereich der Projektentwicklung zählen Energiedienstleister, Energieversorger, Energiegenossenschaften, Gewerbetreibende und Privatpersonen. Viele unserer Leistungen können staatlich gefördert werden. Erhebliche Zuschüsse sind möglich, so z.B.:

 

Unsere Unterstützung in Stichworten:

  • Machbarkeitsprüfung, Machbarkeitsuntersuchung
  • Detaillierte dynamische Wirtschaftlichkeitsmodellierungen vor dem Hintergrund aller relevanten energiewirtschafts-, steuer- und abgabenrechtlichen Rahmenbedingungen
  • Finanzierung und bankability 
  • Entwicklung von konkreten Umsetzungskonzepten und Zeitplänen
  • Umsetzungsbegleitung durch Projektsteuerung, Steuerung der Fachplaner und Gewerke im Sinn des Gesamtkonzepts
  • Profesionelle Ausschreibungen
  • Erneuerbare Energien und KWK: PV, Pellets, Hackschnitzel, Biogas, Ökogas, Altholz, Festholz, Wasserkraft, Windkraft, Umweltwärme, Geothermie, BHKW
  • Objektversorgungen, Nachbarlösungen, Quartierslösungen, Energieparks, Nahwärme- und Arealnetze
  • Stromversorgungslösungen jenseits des EEG 
  • Eigenstrom, Lokalstrom, Nachbarstrom, Mieterstrom, Quartierstrom
  • Nebenkostenoptimierte Stromversorgung (EEG-Umlage, Stromsteuer, Netzentgelte)
  • Mieterstromversorgung aus BHKW und PV einschließlich aller Fachfragen
  • Power-to-Heat-Lösungen, Elektrospeicherheizungen
  • Lösungen in Eigenregie und in Contracting